Dr. med. Hein Kleihues

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Rheumatologie, Belegarzt

Tätigkeitsschwerpunkt: Kniegelenk, Hüftgelenk, Sprunggelenk (Wechseloperationen, Endoprothetik), Kreuzbandersatz, Hüftgelenksarthroskopie

Laufbahn

Ausbildung in der orthopädischen Abteilung des Evangelischen Waldkrankenhauses Berlin Spandau, Prof. Dr.med. W. Noack und des Immanuel-Krankenhauses Berlin Wannsee, Prof. Dr.med. M. Sparmann. Langjährige Oberarzttätigkeit und Chefarztvertretung bei Prof. Dr. Noack Waldkrankenhaus Berlin Spandau.

Hospitationen
  • Zürich: Prof. Gerber (Schulter)
  • SanFrancisco: Prof. Norris (Schulter)
  • Vail USA: Prof. Staedman (Kreuzband)
  • Straubing: Prof. Strobel (Kreuzband)
WeitereQualifikationen:
  • Röntgendiagnostik des gesamten Skelettes
  • Ultraschalldiagnostik des Bewegungsapparates einschl. Säuglingshüfte
  • Schmerztherapie
  • Gutachter für Sozialgerichte und Versicherungen
  • Qualitätszirkel Rheumatologie, Osteoporose
  • AGAInstruktor
Mitgliedschaften
Spezialisierungen

Endoprothetik primär und Wechseloperationen an Knie-, Hüft- und Sprunggelenk. Wirbelsäulenchirurgie. Arthroskopische Eingriffe an Ellenbogen, Hüfte, Knie und OSG, Sportverletzungen.

Dr. med. Hein Kleihues

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Rheumatologie, Belegarzt

Operative Schwerpunkte

Endoprothetik primär und Wechseloperationen an Knie-, Hüft- und Sprunggelenk. Wirbelsäulenchirurgie. Arthroskopische Eingriffe an Ellenbogen, Hüfte, Knie und OSG, Sportverletzungen.

Orthopädisches Zentrum Spreebogen OZS
Alt-Moabit 90 B
10559 Berlin
Telefon: +49 30 399 77 40
Web: www.ozs-berlin.de
E-Mail: praxis@ozs-berlin.de
Sprechzeiten: Mo-Do: 07:30-20:00 Uhr | Fr: 07:30-19:00 Uhr