Schulterspezialist Dr. med. Dirk Frauenschuh, Berlin

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Schulterchirurg
Belegarzt, Chirotherapie, D-Arzt der Berufsgenossenschaften (Arbeits-, Schul- u. Wegeunfälle)

Tätigkeitsschwerpunkt: Schulterchirurgie

Laufbahn
  • 1991 - 1998 Studium der Humanmedizin an der Albert Ludwigs Universität Freiburg i. Br.
  • 1998 - 2001 Unfallchirurgische Ausbildung in der Abteilung für Chirurgie und Unfallchirurgie am Krankenhaus Moabit Berlin bei Prof. Dr. E. Kraas
  • 2001 - 2006 Orthopädisch-Traumatologische Ausbildung mit Schwerpunkt Knie und Schulterchirurgie
    bei Prof. Dr. W. Noack; Abteilung für Orthopädie und Traumatologie Ev. Waldkrankenhaus Spandau Berlin
  • 2006 Anerkennung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2006 Auslandsaufenthalt mit Subspezialisierung Schulterchirurgie in Australien
  • seit Juli 2007 Niederlassung als Orthopäde und Unfallchirurg mit Spezialisierung Schulterchirurgie im Orthopädischen Zentrum Spreebogen
  • jährlich werden ca 900 Schulteroperationen durch Dr. Frauenschuh durchgeführt
Weitere Qualifikationen
  • Röntgendiagnostik und MRT des gesamten Skelettes
  • Ultraschalldiagnostik des Bewegungsapparates
Mitgliedschaften
Operative Schwerpunkte

Als Schulterspezialist werden sämtliche operativen Eingriffe bei Erkrankungen und Verletzungen des Schultergelenkes angeboten. Der Hauptteil der Operationen betrifft die arthroskopischen - minimal invasiven -Verfahren bei Rissen der Rotatorenmanschette, Engpasssyndrom und bei der Schulterinstabilität, der zweite Schwerpunkt liegt auf dem Gelenkersatz der Schulter. Dr Frauenschuh führt pro Jahr rund 900 Schulteroperationen durch.

Dr. med. Dirk Frauenschuh

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Schulterchirurg
Belegarzt, Chirotherapie, D-Arzt der Berufsgenossenschaften (Arbeits-, Schul- u. Wegeunfälle)

Operative Schwerpunkte

Als Schulterspezialist werden sämtliche operativen Eingriffe bei Erkrankungen und Verletzungen des Schultergelenkes angeboten. Um die 900 Operationen am Schultergelenk werden hier jährlich durch Dr. Frauenschuh durchgeführt. Schwerpunkt sind die minimal invasiven rekonstruktiven Operationen bei Rotatorenmanschettendefekten und Instabilitäten und der Gelenkersatz bei Schulterarthrose.

Terminvereinbarung für die Schultersprechstunde: 030 3997740 oder: praxis@ozs-berlin.de

 

Orthopädisches Zentrum Spreebogen OZS
Alt-Moabit 90 B
10559 Berlin
Telefon: +49 30 399 77 40
Web: www.ozs-berlin.de
E-Mail: praxis@ozs-berlin.de
Sprechzeiten: Mo-Do: 07:30-20:00 Uhr | Fr: 07:30-19:00 Uhr